Serien: Prime Neuerscheinungen Juli ’20

Gestern hatte ich euch die Netflix Neuerscheinungen vorgestellt, heute habe ich die neuen Serien auf Prime für euch.

3. Juli
Hanna – Thriller | Staffel 2

9. Juli
Breathe – Drama | Staffel 2

17. Juli
Absentia – Krimi | Staffel 3 (OV)
The Catch – Dramedy | Staffel 1+2

Was sagt ihr zu den Neuerscheinungen? Gibt es noch andere Anbieter, wo euch Neuerscheinungen interessieren würden? Im Juli kommen zB tolle Serien auf Sky und im TV.

Jule

Serien: Netflix Neuerscheinungen Juli ’20

Zum Monatsende habe ich wieder die Netflix Serienerscheinungen für euch.

1. Juli
iZombi – Dramedy | Staffel 5

2. Juli
Mystic Pop-Up Bar – Fanatsy | Staffel 1
Warrior Nun – Fantasy | Staffel 1

3. Juli
Ju-On: Origins – Horror | Staffel 1
Der Babysitter-Club – Kinder | Staffel 1
Die Telefonistinnen – Drama | Staffel 5.2

4. Juli
Haken – Dramedy | Staffel 1

8. Juli
Stateless – Drama | Staffel 1

9. Juli
The Protector – Action | Staffel 4

13. Juli
Nightfall – Drama | Staffel 2

15. Juli
Hotel del Luna – Fantasy | Staffel 1

17. Juli
Cursed – Fantasy | Staffel 1
Mund zu Mund – Drama | Staffel 1

18. Juli
Suits – Dramedy | Staffel 8

21. Juli
How To Sell Drugs Online (Fast) – Comedy | Staffel 2

22. Juli
Norsemen – Comedy | Staffel 3

24. Juli
Dunkle Leidenschaft – Thriller | Staffel 1

26. Juli
Good Girls – Krimi | Staffel 3

28. Juli
Jane the Virgin – Comedy | Staffel 5

31. Juli
The Umbrella Academy – Fantasy | Staffel 2

Ich würde sagen, dass der Juli bei Netflix ziemlich Fantasylastig ist. Aber ich finde es persönlich ziemlich gut. Da sind einige interessante Serien dabei! Auf welche Serien freut ihr euch besonders?

Jule

Beiträge vorbereiten?

Huhu ihr Lieben,

in der letzten Woche sind die Beiträge leider ausgeblieben. Nicht weil ich keine Lust oder keine Ideen hatte, sondern einfach, weil ich durch das Wetter gesundheitlich etwas angeschlagen war und weil ich viele Termine hatte. Da wollte ich euch gerne einmal wissen lassen. Ab jetzt sollte es auch wieder täglich mindestens einen Beitrag geben. Leider ist es nun mal so, dass Termine oder das Privatleben plötzlich dazwischen kommt.

Daher wollte ich euch mal fragen, wie ihr das so macht. Habt ihr immer Beiträge in der Hinterhand, die ihr an solchen Tagen online stellen könnt? Oder bereitet ihr Beiträge sogar soweit es geht für die komplette Woche vor? Das würde mich wirklich sehr interessieren! Lasst es mir gerne wissen.

Das war es auch für heute schon wieder von mir.

Jule

Media Monday: Von Konzerten und leckerem Eis

Eine Aktion vom Medienjournal-Blog.

1. Was mich die vergangenen Tage wohl am meisten beschäftigt hat: wie soll ich das nächste Woche nur alles schaffen.

2. Eigentlich unvorstellbar, dass jetzt schon ein halbes Jahr rum ist und obwohl man die meiste Zeit zu Hause war, verging es wie im Flug.

3. ____ scheint mir regelrecht prädestiniert, um ____ . Dazu fällt mir gerade einfach nichts ein.

4. Nachdem nun gemeinsame (Spiele-)Abende in kleiner Runde langsam wieder Thema werden: würde ich gerne meine kleine aber feine Spieleliste mal durchspielen. Ich liebe es neue Spiele zu testen.

5. Ich hätte es ja kaum für möglich gehalten, dass ich einmal ein komplettes Jahr auf Konzerte verzichten muss.

6. Viel zu selten komme ich eigentlich dazu, ein leckeres Eis zu essen.

7. Zuletzt habe ich Alexa&Katie zu Ende geschaut und das war ein bisschen traurig, weil die Serie nun nach dem 4 Teil abgesetzt wurde.

Jule

Montagsherzen #5

Ein kleines Herzchen geht raus an euch alle ♥ Habt eine angenehme und ruhige Woche!

Die Montagsherzen sind eine Aktion von Frau Waldspecht, um den Wochenanfang ein bisschen schöner zu machen.

Jule

Bucket List: meine To-Dos für den Sommer

Ich habe mir gedacht, dass ich euch einfach mal meine To Do liste für den Sommer zeigen möchte. Denn ich habe mir ein paar Sachen überlegt, die ich auf jeden Fall machen möchte.

  • ein Shirt oder Top batiken
  • mal wieder fotografieren
  • Eis selber machen
  • in einen Zoo oder Tierpark gehen
  • ein neues Gesellschaftsspiel spielen
  • Steine bemalen

Habt ihr euch Sachen und Unternehmungen, die ihr diesen Sommer auf jeden Fall machen möchtet? Oder entscheidet ihr das immer sehr spontan? Lass es mich doch gerne wissen!

Jule

ABC.Etüden: Sweet 16 II

Heute kommt Teil 2 meiner Etüde Sweet 16. Die Etüden ist eine Aktion von Christiane.
Den 1. Teil, sowie die Beschreibung der Etüden findet ihr hier.

Nach einer halben Stunde Fahrt, meldete sich Marthas Mutter zu Wort: „Ich habe mein Handy vergessen und ich warte doch auf einen wichtigen Anruf von meinem Chef!“ „Dann fahren wir nochmal zurück“, sagte ihr Vater. Belustigt schüttelte Martha den Kopf. Ihre Mutter würde auch irgendwann mal den Kopf verlieren, wenn er nicht angewachsen wäre. Also fuhren sie noch mal zurück.

„Martha, könntest du es bitte kurz holen? Mein Rücken tut von der Gartenarbeit noch etwas weh. Es liegt im Geräteschuppen“, bat ihre Mutter sie, als sie wieder zu Hause ankammen. „Klar“, sagte sie und stieg mit einem mulmigen Gefühl aus. Auch das noch. Prompt hatte sie den Gedanken von dem Schatten wieder im Kopf. Als sie durch das Gartentor in Richtung Geräteschuppen lief, schaute sie sich sorgsam um. Aber zum Glück war nichts zu sehen.

Gerade als ich die Tür zum Schuppen aufmachte, ging das Licht an und fünf meiner besten Freunde sprangen mich an. Im ersten Moment erschrak sie, aber als sie erkannte wer vor ihr stand, sprang Martha in die Luft und freute sich über die Überraschung. Sie schaute sich im Schuppen um. An den Wänden hingen wunderschöne kupferfarbene Lichterketten. In der Mitte des Raumes stand ein kleiner Tisch mit Süßigkeiten und kleinen Snacks.

Als sie sich umdrehte, standen ihre Eltern hinter sich. „Das war alles geplant von euch!“ Sie ging auf sie zu und umarmte sie. „Also eigentlich war der komplette Plan von Lisa.“, gab ihre Mutter zu. Martha fiel Lisa um den Hals und sagte: “Du bist die Beste!“
So ließ sich doch ein toller Geburtstag feiern.

268 Wörter.

Jule

Top 5: liebste Dramaserien

Heute gibt es wieder eine neue Runde meiner Top 5 – Reihe. An diesem Donnerstag möchte ich euch gerne meine liebsten Drama Serien vorstellen.

1. Virgin River
Nach einem Schicksalsschlag verlässt die Krankenschwester Melinda Monroe L.A., um in Virgin River bei einem Arzt zu arbeiten, der sich nicht eingestehen möchte, dass er Hilfe benötigt. Dort versucht die wieder Fuß zu fassen und sich in die Kleinstadt zu intigrieren.
Mir hat diese Serie wirklich gut gefallen, besonders auch, weil Daniel Gillies und Martin Henderson mitspielen.

2. Pretty Little Liars
Wirklich viel muss ich zu der Serie nicht sagen, oder? Ich habe diese Serie wirklich gefeiert, obwohl sie mich manchmal wirklich verzweifeln lassen hat! Wer mochte Hannah und Caleb auch so gerne?

3. How To Get Away With Murder
Die mysteriöse Professorin Annelise Keating gibt an der Uni einen Kurs, wie man mit einem Mord davonkommt. Sie arbeitet außerdem als Strafverteidigerin und sucht sich fünf ehrgeizige Studenten aus ihrem Kurs, die sie bei ihrer Arbeit unterstützen sollen.
Auch eine teilweise verwirrende Serien. Definitiv keine Serie, wo man zwischendurch auf das Handy schauen kann.

4. Criminal Minds
Die siebenköpfige, hochspezialisierte FBI-Eliteeinheit aus erfahrenen Psychologen und Special Agents erstellt Serientäterprofile, um damit Gewaltverbrechern zuvorzukommen.
Ich finde diese Gedankengänge immer wieder sehr faszinierend, wie sie anhand der Taten, die Täter so gut beschreiben können. Die Serie sollte man mal gesehen haben.

5. Revenge
Emily Thorne zieht zurück in ihren Heimatort in die von den Reichen und Schönen bewohnte Gegend der Hamptons. Sie lebt sich schnell ein und wird von ihren neuen Nachbarn positiv aufgenommen, denn niemand weiß, was der wahre Grund für ihren Umzug in die Hamptons ist. Emily möchte sich, für das was diese Leute ihr und ihrem Vater angetan haben, rächen.
Ich mag die Serie sehr. Also wer so richtig auf Drama steht, sollte mal reinschauen.

Was sind eure liebsten Drama Serien? Welche könnt ihr mir noch empfehlen?

Weitere Top 5 Beiträge
absolute Lieblingsserien

Jule

Serienmittwoch: Serien neu erleben

Eine Aktion von der lieben Corly von Corlys Lesewelt.

Diese Woche möchte Corly folgendes wissen
Welche Serie würdest du gerne komplett vergessen um sie noch mal neu erleben zu können?

Das ist eine wirklich einfache Frage, allerdings gibt es da auch viele Serien, die ich so gerne noch einmal komplett unwissend erleben würde.

– Greys Anatomy (wobei ich diese Serie trotzdem immer wieder rewatchen könnte, was ich auch sehr oft mache. Es geht einfach nicht ohne)
– Supernatural
– Pretty Little Liars
– Heartland
– 9-1-1: Notruf L.A.
– The 100

Wie ist das bei euch? Welche Serien würdet ihr gerne vergessen und neu schauen?

Jule

Awesome Blogger Award

Ich wurde von der lieben Kathakritzelt für den #awesomebloggeraward nominiert. Vielen lieben Danke dafür ♥

Regeln, um Teil des Awesome Blogger Award zu sein:

– Danke der Person, die dich nominiert hat
– Kennzeichne den Beitrag mit #awesomebloggeraward
– Beantworte die Fragen, die Dir gestellt wurden
– Nominiere mindestens 5 Blogger und informiere diese über ihre Nominierung
– Gib ihnen 10 neue Fragen zur Beantwortung

Die Fragen:

1. Was ist deine größte Quelle der Motivation beim Schreiben?
Das sind einzig und alleine meine Gedanken würde ich sagen. Ich denke viel nach und dann entstehen meist die Ideen.

2. Was ist deine von dir geschriebene Lieblingsgeschichte?
Ich würde sagen, dass war die Mondscheinküsse-Geschichte. Leider habe ich sie nie irgendwo veröffentlicht.

3. Hast du schon mal ein Buch veröffentlicht oder möchtest du das tun?
Bisher habe ich noch nie ein Buch veröffentlicht, aber ich habe schon oft mit dem Gedanken gespielt und habe es auf jeden Fall noch vor, ja.

4. Mit welchem Charakter aus Film oder Buch identifizierst du dich am meisten mit, und warum?
Das ist ganz klar: Amy aus Big Bang. Einfach weil sie so normal und bodenständig ist, aber total was drauf hat. Sie macht ihr Ding und denkt nicht darüber nach, was andere über sie denken.

5. Hast du schon einmal eine Fanfiction geschrieben? Wenn ja, worüber?
Mit Fanfictions hat meine Liebe zum Schreiben überhaupt erst angefangen. Ich habe früher über Tokio Hotel, Tom Beck und Greys Anatomy geschrieben und wenn ich so darüber nachdenke, bekomme ich richtig Lust mal wieder eine zu schreiben.

6. Wenn du deine Heimat in einem poetischen Satz beschreiben müsstest, wie würde er lauten?
Die Blumen blühen an diesem wunderschönen Sommertag, die Menschen radeln verträumt durch die Gegend, doch kein Auto ist in Sicht.

7. Was war die letzte Ausstellung, die du besucht hast?
Das müsste die Pop Art Ausstellung von der Ausbildung gewesen sein. Ich besuche leider nicht so oft Ausstellungen.

8. Wenn du ein Portrait lang perfekt malen könntest, wenn würdest du portraitieren?
Definitiv Johnny Depp, als Captain Jack Sparrow!

9. Zu welchem Lied würdest du jetzt gerne tanzen?
360 Grad von Tom Beck.

10. Und das wichtigste: Erkennst du die Herrschaft der Katzen über die Menschen an?
Haha, das ist eine gute Frage, da ich eher der Hunde-Freund bin. Aber wenn ich so an unsere Katzen von früher denke, dann auf jeden Fall.

Ich nominiere, die lieben Menschen hinter folgenden Blogs:

Rina
Blaupause
Aequitas et Veritas
Corlys Lesewelt
Isi’s Fantasy

Und hier die Fragen:

1. Was ist dein liebstes Genre? Egal, ob beim Schreiben, Lesen oder Filme/Serien schauen?
2. Was ist deine größte Inspirationsquelle?
3. Wo würdest du am liebsten leben, wenn du könntest?
4. Was ist dein Lieblingsessen und womit verbindest du es?
5. Hörst du Musik beim Schreiben? Wenn ja, welche?
6. Welcher Beitrag ist dir bisher am schwersten gefallen, zu schreiben?
7. Hast du eine Sammelleidenschaft?
8. Was war dein bisher schönster Urlaub?
9. Worüber hast du dich das letzte Mal so richtig gefreut?
10. Welche Superkraft hättest du gerne, wenn du es dir aussuchen könntest?