Serien: Prime Neuerscheinungen Juni ’20

Hier habe ich die Neuerscheinungen im Juni auf Prime für euch. Es sind sage und schreibe 3 Serien!

5. Juni
Castel – Mystery | Staffel 1-8
El Presidente – True Crime | Staffel 1 (deutsche Synchro folgt)

19. Juni
LOL: Last One Laughing Australia – Comedy | Staffel 1

Ich persönlich freue mich sehr auf alle Staffeln von Castle. El Presidente werde ich mir aber wahrscheinlich auch anschauen, sobald die deutsche Synchro verfügbar ist. Ist für euch etwas dabei?

Jule

Serien: Netflix Neuerscheinungen Juni ’20

Heute habe ich wieder die Netflix Neuerscheinungen für den Monat Juni für euch. Vielleicht ihr ja etwas tolles für euch dabei.

1. Juni
Gotham – Krimi | Staffel 5
Keeping Up With The Kardashians – Reality TV | Staffel 1-2

2. Juni
Fuller House – Comedy | Staffel 5 Teil 2

5. Juni
Tote Mädchen Lügen Nicht – Drama | Staffel 4

7. Juni
Queer Eye – Reality TV | Staffel 5
New Girl – Comedy | Staffel 7

10. Juni
Lenox Hill – Doku | Staffel 1

12. Juni
Kriminalfall: Die Suche – Krimi | Staffel 1
Das Grab im Wald – Krimi | Staffel 1

13. Juni
Alexa & Katie – Comedy | Staffel 4

14. Juni
Marcella – Krimi | Staffel 3
The Blacklist – Krimi | Staffel 7

17. Juni
Mr. Iglesias – Comedy | Staffel 2

18. Juni
The Order – Drama | Staffel 2

19. Juni
The Sinner – Mystery | Staffel 3

20. Juni
Modern Family – Comedy | Staffel 10

24. Juni
24 – Drama | Staffel 1-8

27. Juni
Dark – Mystery | Staffel 3

Der Juni ist wohl der Monat der Krimis und Comedies. Ich persönlich freue mich sehr auf Fuller House, Alexa & Katie, Mr. Iglesias, Modern Family und 24. Ist für euch etwas dabei?

Jule

Serien-Review: Upload – Staffel 1

Upload ist eine amerikanische Science-Fiction Serie von Greg Daniels. Die erste Staffel des Amazon Originals ist seit dem 1. Mai auf Amazon Prime verfügbar und besteht aus 10 Folgen.

Die Serie spielt im Jahr 2033, wo Menschen ihren Geist digitalisieren und nach ihrem Tod in eine digitale Welt uploaden können. Jedoch können sich nur wohlhabende Menschen diesen Upload leisten.

Nach einem tödlichen Autounfall wird Nathan (Robbie Amell) in die Welt Lakeview hochgeladen. Dort wird er von der Kundenservice-Mitarbeiterin Nora (Andy Allo), die für die Virtual-Reality-Firma Horizon arbeitet, in Empfang genommen. Nora, Nathans Engel, hilft ihm dabei sich in seiner neuem Umgebung zurechtzufinden.

Meine Meinung

Auf diese Serie war ich wirklich sehr gespannt, da es mal etwas anderes ist. Und ich muss sagen, sie hat mich nicht enttäuscht. Ich habe mit Nathan und Nora so mitgefiebert, dass ich die Staffel an einem Tag durchgeschaut habe.

Die Serie wurde durch Humor sehr schön aufgelockert, aber nicht ins lächerliche gezogen, wo sie meiner Meinung nach die richtige Balance gefunden haben. Zeitweise hat mich Upload, von der Thematik her, ein bisschen an die Serie The Good Place erinnert, wobei man sie in keinsterweise miteinander vergleichen kann.

Die Schauspieler sind für die Rollen perfekt ausgesucht, da hätte ich mir keine besseren vorstellen können, selbst bei der Synchronisation haben sie ins Schwarze getroffen, die Stimmer passen super.

Also ich kann euch die Serie Upload nur wärmstens empfehlen. Wer sie noch nicht gesehen hat, sollte definitiv mal reinschauen. Eine zweite Staffel wurde auch schon bestellt.

Von mir gibt es 4 von 5 Sternen!

Jule

Serienmittwoch: Die besten Helden

Eine Aktion von der lieben Corly von Corlys Lesewelt.

Diese Woche möchte Corly folgendes wissen
Welches sind die besten Guten Gegner (Helden)?

Da fallen mir eigentlich nur meine liebsten Marvel und DC Helden ein:
– Doctor Strange
– Iron Man
– Aquaman
– Spiderman

Welche sind denn eure liebsten Helden?

Jule

Media Monday: Von Wohlfühlmomente und Greys Anatomy

Eine Aktion vom Medienjournal-Blog.

1. Endlich einmal habe ich es geschafft bei Wohlfühlmomente zu bestellen, es steht schon lange auf meiner Agenda, denn Doris‘ Duftwachs sieht immer so wunderschön aus und duftet sehr lecker.

2. Hinsichtlich Filmen/Serien ist für mich ja The Morning Show schon eine Art Qualitäts-Garant, einfach weil…ach, schaut es euch einfach selbst an.

3. ____ hätte ich in ____ beinahe nicht erkannt, weil ____ . Dazu fällt mir gerade absolut niemand ein.

4. Von all den Genre-Beiträgen zu Arzt-Serien hat es mir ja Greys Anatomy besonders angetan, denn sie haben einfach die perfekte Mischung aus Spannung, Drama und Witz.

5. Technik ist für andere Medien-Begeisterte ja oft großes Thema, wobei ich persönlich einfach immer nur froh bin, wenn alles funktioniert. Ich habe absolut kein technisches Verständnis.

6. Ich kann mich kaum noch daran erinnern, wann ich das letzte Mal im Zoo war.

7. Zuletzt habe ich ausgeschlafen und das war toll, weil ich in den letzen Wochen nicht so gut geschlafen habe.

Jule

Montagsherzen #2

Ich finde es so toll, wenn Pflanzen und Blätter wie kleine Herzen aussehen!
Euch allen wünsche ich einen tollen Start in die neue Woche 🙂

Die Montagsherzen sind eine Aktion von Frau Waldspecht, um den Wochenanfang ein bisschen schöner zu machen.

Jule

Medienlaunen: 5 neue Serien

Herzlich Willkommen zu meinen Medienlaunen!

Serien

Ich habe im den letzten zwei Wochen 4 Staffeln zu Ende geschaut; zum einen die 1. Staffel von Kosmos auf Disney+, A Million Little Things, die erste Staffel Upload, wo am Samstag meine Review hier online kommt und Saving Hope. Bei Kosmos, A Million Little Things und Upload warte ich nun auf weitere Staffeln, doch mit Saving Hope bin ich nun komplett durch, da es die 4. und 5. Staffel bei uns nicht geben wird. Boah, das Ende hat mich so dermaßen frustriert, das könnt ihr euch nicht vorstellen.

Bei Man With The Plan und Speechless konnte ich direkt weiterschauen, da die nächste Staffel direkt im Anschluss gezeigt wird.

Ansonsten habe ich wieder wöchentlich folgende Serien geschaut: S.W.A.T., Greys Anatomy, Atlanta Medical, Schooled, The Unicorn, Coronor, The Rookie und Zoeys Extraordinary Playlist geschaut. Auf Sky ging auch endlich 911 weiter, dafür wurde aber leider 911-Lone Star pausiert, ich gehe mal davon aus, dass die folgenden Folgen noch nicht fertig synchronisiert sind.

Ich habe aber auch wieder ein paar neue Serien angefangen, Schande über mich, dabei sollte ich vielleicht erstmal ein paar zu Ende schauen. Naja. Auf Joyn habe ich dann die Serien Enlisted und Lincoln Rhyme angefangen und auf Sky The Plot Against America und Sumptown, sowie auf Netflix Dead To Me.

Filme

In den letzten zwei Wochen habe ich wirklich keinen einzigen Film geschaut.

Musik

Eigentlich habe ich nicht wirklich viel gehört, da ich ziemlich mit Kopfschmerzen zu kämpfen hatte und da habe ich keinen Kopf für Musik, wenn ich ehrlich bin. Dafür habe ich vor dem Schlafengehen immer ein Hörspiel gehört, wie im meiner Kindheit 😀 Ab und zu braucht man es einfach. Aktuell höre ich die Wendy Hörspiele auf Spotify.

Games

Was Games betrifft war es auch sehr mau. Ich hatte zwar versucht ein bisschen Risen zu spielen, nur leider hat es einen Fehler gespeichert und konnte mein Schwert nicht mehr ziehen. Somit muss ich wieder von vorne anfangen. Wie gut, dass ich noch nicht so weit gekommen bin.

Und sonst so?

Leute, es gibt eine Kleinigkeit, die ich euch erzählen kann. Letzte Woche habe ich mir das Fototicket für Ian Somerhalder für die Comic Con im Dezember gegönnt. Nun hoffe ich, dass sie wie geplant stattfinden darf, aber bis dahin sind es ja noch viele Monate.

Jule